Kostenlose 1-Minuten-Videoerstellung für jeden Tag -

 Erstellen Sie jetzt Ihr AI Video!
×
Vidnoz AI: Fesselnde AI Videos einfach erstellen

Erstellen Sie KOSTENLOSE AI-Videos aus Text mit mehr als 800 Vorlagen, mehr als 800 realistischen AI-Avataren und Text in Sprache!

Auf dieser Seite
  • Wie erstelle ich eine Video-Loop? [Einfache Schritte]         
  • So erstellen Sie ein Video-Loop mit dem Videoplayer        
  • Bearbeiten Sie Ihr Video nach dem Loopen  
  • Häufig gestellte Fragen zum Erstellen einer Video-Loop 

Folgen Sie uns in sozialen Medien

Generieren Sie ansprechende Videos mit KI kostenlos

Wie kann man ein Video Loop ganz einfach auf allen Geräten erstellen?

Anna Schmitt

Aktualisiert am

Möchten Sie ein Video verlängern oder einfach nur lustige Clips wiederholen? Dieser Beitrag bietet Ihnen eine Anleitung für alle Geräte.

Eine Video-Loop, auch Videoschleifen genannt, ist eine fesselnde Form von Inhalten, die sich in einem endlosen Zyklus kontinuierlich abspielt. Diese automatisch abgespielten Videoschleifen hören nicht auf, bis der Betrachter beschließt, sich mit neuem Material auseinanderzusetzen. Daher können sich Loop-Videos als geniale Marketingtaktik erweisen, mit der Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums fesseln können. Werfen Sie einfach einen Blick auf die ständige Unterhaltung, die TikTok bietet. Für die meisten Menschen ist es schwierig, genug davon zu bekommen. Durch die Verwendung dieses sich wiederholenden Formats können Sie Ihr Publikum auf YouTube, Instagram und TikTok auf einer tieferen Ebene deutlich ansprechen.

Mit der steigenden Beliebtheit von Reels und Shorts auf sozialen Medien werden Video-Loops von Plattformen wie Social Media positiv aufgenommen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie ein Video auf iPhone, Android, Windows und Mac in einer Endlosschleife abspielen können. Befolgen Sie die Schritte und locken Sie ein breiteres Publikum an, indem Sie eigene Video-Loops erstellen.

Wie man ein Video Loop erstellen

Auf dieser Seite
  • Wie erstelle ich eine Video-Loop? [Einfache Schritte]         
  • So erstellen Sie ein Video-Loop mit dem Videoplayer        
  • Bearbeiten Sie Ihr Video nach dem Loopen  
  • Häufig gestellte Fragen zum Erstellen einer Video-Loop 

Wie erstelle ich eine Video-Loop? [Einfache Schritte]         

Nachdem Sie die Vorteile von Loop-Videos entdeckt haben, fühlen Sie sich möglicherweise inspiriert, Ihr eigenes Video für die Kommunikation zu erstellen, das effizienter ist. Glücklicherweise gibt es benutzerfreundliche Online-Video-Loopen-Tools, die als hervorragender Ausgangspunkt dienen. Schauen wir uns nun einige der besten Video-Loopen-Tools an, mit denen die Anfänger Videos online bearbeiten und lustige GIFs erstellen können.

1. VEED

VEED ist ein hochmoderner Online-Video-Looper. Es erfordert keinerlei Vorkenntnisse in der Videobearbeitung und ist daher gleichermaßen für Anfänger und Experten geeignet. Mit VEED können Sie problemlos Videodateien hochladen, um nahtlose Schleifen zu erstellen, oder Ihre Aufnahmen so bearbeiten, dass sie sich endlos wiederholen. Darüber hinaus bietet die Plattform die Möglichkeit, Ihr Video in ein Endlosschleifen-GIF umzuwandeln, was Ihrer Kreativität noch mehr Vielseitigkeit verleiht.

Veed Video Loopen

2. Animaker

Animaker ist ein vielseitiges Videobearbeitungstool, das eine nahtlose Kombination leistungsstarker Funktionen für die Online-Videobearbeitung bietet. Mit seinem umfangreichen Toolkit können Sie mühelos fesselnde Videos loopen und dabei Text, Effekte, Animationen, Hintergrundbilder, Musik und vieles mehr hinzufügen. Durch die Integration dieser Elemente können Sie faszinierende Online-Videos erstellen, die Ihre Zielgruppe auf einer ganz neuen Ebene ansprechen.

Animaker-Video-Loopen

3. Kapwing

Kapwing ist auch bei Content-Erstellern eine beliebte Wahl und bietet umfangreiche Videobearbeitungsfunktionen. Dieser vielseitige Online-Video-Looper bietet eine praktische Option zum nahtlosen Loopen eines YouTube-Videos und Rohmaterials mit wenigen Klicks. Zusätzlich zu den Looping-Funktionen war es mit Kapwing noch nie so einfach, fesselnde Video-Loops kostenlos zu erstellen, sodass Sie Ihre Inhalte wirklich hervorstechen lassen können.

Kapwing-Video-Loop-Tool

Lesen Sie auch: 6 AI-GIF-Generatoren zum Erstellen lustiger GIFs, GIF-Memes oder mehr >>

So erstellen Sie ein Video-Loop mit dem Videoplayer        

Neben Online-Tools können auch die Standard-Videoplayer Ihrer Geräte Ihre Video-Loopen-Anforderungen erfüllen. Sie sind besonders effizient, wenn eine unterbrechungsfreie Wiedergabe erforderlich ist, beispielsweise bei Ausstellungen. In diesem Fall erweist sich die Verwendung eines Videoplayers zum Loopen als die ideale Wahl. Hier sind die detaillierten Schritte zum Schleifen von Videos auf allen Geräten ohne ein Drittanbieter-Tool.

So erstellen Sie ein Video-Loop unter Windows    

Der Windows Media Player, der von Windows-Benutzern häufig zum loopen von Videos verwendet wird, scheint ein vertrauter Fremder auf Ihrem Desktop zu sein. Trotz der häufigen Verwendung haben viele Benutzer möglicherweise nicht alle Funktionen erkundet. Eine nützliche Funktion des Windows Media Players ist die manuelle Wiedergabe eines Videos. Um diese Funktion optimal zu nutzen, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

Schritt 1. Öffnen Sie den Windows Media Player und wählen Sie einen Videoclip aus Ihrer Sammlung.

Schritt 2. Bewegen Sie den Mauszeiger oder das Touchpad über die Wiedergabeleiste am unteren Bildschirmrand, um weitere Wiedergabeoptionen anzuzeigen.

Schritt 3. Klicken Sie auf der linken Seite des Menüs auf die  Funktion „Wiederhole“. 

So erstellen Sie ein Video-Loop unter Windows

So erstellen Sie ein Video-Loop auf dem Mac 

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie den Standardplayer von Apple, QuickTime Player, verwenden. Es ist ein leistungsstarkes Tool zum Abspielen und Bearbeiten von Videos. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Video auf dem Mac in einer Schleife abzuspielen:

Schritt 1. Öffnen Sie den QuickTime Player auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Fügen Sie das Video hinzu, das Sie in einer Schleife abspielen möchten.

Schritt 3. Öffnen Sie das  Menü „Ansicht“ und wählen Sie „Loop“ aus .

So erstellen Sie ein Video-Loop auf dem Mac

So erstellen Sie ein Video-Loop auf dem iPhone 

Das iPhone verfügt zwar nicht über eine offizielle Looping-App, die Fotos-App kann Ihnen jedoch dabei helfen, ein Live-Foto in einer Schleife abzuspielen. Das Endergebnis kommt dem Looping-Effekt nahe. Hier ist eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Schleifen eines Videos mit dem iPhone:

Schritt 1. Öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2. Wählen Sie das Ziel-Live-Foto. In der oberen linken Ecke können Sie die Option „Loop“ auswählen .

Schritt 3. Überprüfen Sie die endgültigen Loop-Effekte.

So schleifen Sie ein Video auf dem iPhone

So erstellen Sie ein Video-Loop auf Android

Die Loop-Option auf Android bietet eingeschränkte Funktionalität und ist exklusiv für bestimmte Geräte, wie z. B. Samsung-Smartphones. Wenn Sie ein Samsung-Gerät besitzen und in der Samsung Gallery-App eine Videoschleife erstellen möchten, befolgen Sie diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1. Öffnen Sie die Samsung Gallery und spielen Sie Ihr Video ab.

Schritt 2. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.

Schritt 3. Aktivieren Sie die Option „Videos automatisch wiederholen“ .

So schleifen Sie ein Video auf Android

Bearbeiten Sie Ihr Video nach dem Loopen  

In diesem Teil erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine Videoschleife erstellen, aber auch über ein bemerkenswertes kostenloses Tool, das umfassendere Videobearbeitungsanforderungen erfüllt. Lernen Sie Vidnoz Flex kennen, ein vielseitiges Tool zur Videoerstellung, das ein nahtloses Online-Bearbeitungserlebnis bietet. Dieses leistungsstarke Tool bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie Ihre Videobearbeitungsfähigkeiten steigern können.

Vidnoz Flex- Plattform für die Erstellung und Automatisierung von Videos

Videos erstellen, anpassen, teilen und verfolgen - alles in doppelter Geschwindigkeit!

  • Videos aufnehmen, hochladen und bearbeiten mit dem integrierten Video Editor.
  • Fügen Sie CTA-Buttons, Umfragen und Benutzerformulare hinzu, um die Interaktion zu verbessern.
  • Teilen Sie ihre Videos in Chargen auf Mainstreaming-Plattformen.
  • Verfolgen Sie Ihre Video-Performance mit detaillierten Einblicken.

Mit Vidnoz Flex können Sie bis zu 30 Minuten lang per Webcam aufnehmen und so mühelos längere und ansprechendere Videoinhalte aufnehmen. Die speziellen Teleprompter- Skripte sorgen für eine einwandfreie Lieferung und halten Sie während Ihrer Aufnahmen auf dem Laufenden. Darüber hinaus bietet Vidnoz Flex eine umfangreiche Palette an Bearbeitungsfunktionen, einschließlich Schneiden, Zuschneiden und Hinzufügen von Spezialeffekten usw. Am wichtigsten ist, dass Vidnoz Flex auch eine fortlaufende Tracking-Analyse bietet, sodass Sie wertvolle Einblicke in die Leistung Ihres Videos und das Engagement Ihres Publikums gewinnen können.

Mit Vidnoz Flex können Sie alles erreichen, was Sie brauchen. Hier sind die Schritte zum Bearbeiten eines Videos mit Vidnoz Flex.

Schritt 1. Besuchen Sie die offizielle Website von Vidnoz und melden Sie sich an oder eröffnen Sie Ihr Konto.

Schritt 2. Importieren Sie Ihr Loop-Video in Vidnoz Flex und klicken Sie darauf. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, um die Bearbeitungsoberfläche aufzurufen. Wenn Sie außerdem die Funktionen unter „Interaktionen“ auswählen, können Sie die Anzeige- und Interaktionsdaten nach dem Teilen überprüfen.

Vidnoz Flex bearbeiten

Anschließend können Sie den Video-Zuschneiden auswählen und im rechten Bereich Text in Video einzufügen. Klicken Sie dann auf Speichern.

Video in Vidnoz Flex bearbeiten

Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Teilen“, um Ihre bearbeitete Video-Loops per E-Mail, über soziale Medien usw. zu teilen.

Video von Vidnoz Flex teilen

Schritt 4. Klicken Sie auf „Analyse“, um fortlaufende Loop-Videodaten wie „Gefällt mir“-Angaben, Kommentare und Gesamtaufrufe zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen zum Erstellen einer Video-Loop 

1. Wozu dient ein Loop-Video?

Ein Loop-Video wird hauptsächlich verwendet, um durch Wiederholung einen starken Eindruck zu hinterlassen. In sozialen Medien führt es zu einer längeren Betrachtungszeit. Ein Video-Loop ist ein nützliches Tool für effizientes Videomarketing.

2. Wie kann man Videos in PowerPoint-Präsentationen in einer Loop abspielen?

Videos können in PowerPoint wiederholt abgespielt werden. Befolgen Sie die Schritte hier:

Schritt 1. Importieren Sie das Video auf Ihrer Folie und klicken Sie darauf.

Schritt 2. Klicken Sie auf  Video-Tools und wählen Sie Loopen.

Schritt 3. Klicken Sie auf  „Videooptionen“ und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Video loopen bis zum Stoppen“ .

3. Kann ich Videos unbegrenzt oft loopen?

In vielen sozialen Medien lautet die Antwort nein. Weil es Zeitlimits für das Hochladen von Videos gibt. Wenn Sie jedoch den Videoplayer verwenden, können Sie ein Video tatsächlich in einer Endlosschleife abspielen.

Fazit

Video-Loopen haben die Kraft, das Publikum zu fesseln, ohne dass fortgeschrittene Videobearbeitungsfähigkeiten erforderlich sind. Dedizierte Loop-Tools sind Ihr bester Ansatz. In diesem Beitrag haben Sie verschiedene Methoden zum Wiederholen eines Videos auf verschiedenen Geräten untersucht, sodass Sie die für Ihre Anforderungen am besten geeignete Methode auswählen können. Wenn Sie außerdem ein robusteres und leistungsfähigeres Bearbeitungstool für Ihre Loop-Projekte wünschen, sind Sie bei Vidnoz Flex genau richtig. Beginnen Sie noch heute mit der Videoschleife und schöpfen Sie mit Vidnoz das volle Potenzial aus.

ÜBER DEN AUTOR
authot

Anna Schmitt

Anna begann ihre Karriere als Produktmanagerin, entwickelte jedoch bald eine Leidenschaft für das Schreiben. Sie hat über Themen wie Technologie, Remote-Arbeit, Produktivität usw. geschrieben und hofft, ihre Gedanken mit noch mehr Menschen teilen zu können. Mit jedem Artikel möchte sie sich mit ihren Lesern verbinden und ihre einzigartigen Perspektiven auf die Welt teilen. Durch ihr Schreiben hofft Jennifer, andere zu inspirieren und zu informieren, während sie sich gleichzeitig kontinuierlich als Autorin weiterentwickelt.